Haartransplantation Frankfurt - Plastische Chirurgie Frankfurt - Ihre Praxisklinik direkt am Opernplatz!
a

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore.

Instagram

Follow us

Haartransplantation Frankfurt

Alle Informationen auf einen Blick

OP-Dauer: individuell

Klinikaufenthalt: ambulant

Anästhesie: Lokal oder Dämmerschlaf

Gesellschaftsfähig: nach 7-10 Tagen

Sport: nach 4 Wochen

Haartransplantation Frankfurt mit besrour plastic surgery

Bei Männern sowie Frauen zählt volles und dichtes Haar zu den wichtigsten Attributen der Gesundheit und Attraktivität. Doch leider kann es mit zunehmenden Alter, gesundheitlichen Problemen und familiärer Prädisposition schon im früher Alter zu starkem Haarausfall kommen. Man wirkt älter und fühlt sich nicht mehr attraktiv, die Situation kann sehr belastend sein. Dagegen können Sie heute etwas tun! Sie müssen Ihre dünnen Haare nicht mehr verstecken oder Haarteile tragen. Dank der modernsten Medizin und einer jahrelangen Forschung ist es mittels Haartransplantation Frankfurt möglich geworden den Haarausfall dauerhaft zu beseitigen.

Die Eigenhaartransplantation ist nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen die einzig dauerhaft wirksame Methode zur Beseitigung von:

  • Geheimratsecken
  • Stirnglatzen
  • Kreisrunder Ausfall (Tonsur)
  • lichtes Haar

Haartransplantation Frankfurt – FUE Methode

Der erste Schritt, wie bei jeder Operation, ist eine ausführliche Beratung. Hier wird Fouad Besrour, MD in einem persönlichen Gespräch eine Anamnese und eine medizinische Untersuchung durchführen. Anschließend wird die notwendige Follikel-Anzahl sowie die Spender- und Empfängerregion bestimmt. Abhängig von diesen Ergebnissen wird Ihnen der Arzt die möglichen Ergebnisse beschreiben und die Dauer und Kosten der Operation bestimmen können.

Nachdem Sie sich für eine Haartransplantation Frankfurt entschieden haben, vereinbaren wir einen Operationstermin. Je nach Anzahl der Follikel, sind gegebenenfalls zwei Transplantationstage notwendig. Ihr plastischer Chirurg, Fouad Besrour, MD greift auf eine jahrelange Erfahrung in der Transplantation der Haare zurück und arbeitet ausschließlich nach der FUE-Technik (Follicular Unit Extraction). Dabei werden die Haarwurzelgruppen einzeln entnommen und mit einer feinen Pinzette in die Empfängeröffnungen implantiert. Diese Behandlung dauert wesentlich länger als die STRIP-Technik, garantiert jedoch das bestmögliche und natürliche Ergebnis. An den entnommenen Stellen bleiben keinerlei Narben und die verpflanzten Haare sind präzise in die Haarwuchsrichtung platziert.

Der Chirurg wird von einem erfahrenen Team, welches sich ausschließlich auf Haartransplantationen spezialisiert hat, unterstützt. Denn die Verpflanzung erfordert eine hohe Konzentration, Feinfühligkeit und großes Geschick. Während der Prozedur können Sie auf einer bequemen Liege schlafen, Musik hören oder sich einen Film anschauen. Während der Transplantation werden auch Pausen zum Essen und Trinken gemacht werden. Sie sind in den professionellen Händen und können sich einfach auf das Ergebnis freuen!

Nach der Haartransplantation Frankfurt

Die Behandlung erfolgt ambulant in unserer modern ausgestatteten Praxis und Sie können gleich nach der Transplantation in Begleitung in Ihre häusliche Umgebung entlassen werden. Sie bekommen von uns spezielle Medikamente und Anleitungen für die Pflege und Waschung der Kopfhaut. Die erste Woche empfehlen wir Ihnen zu Hause zu bleiben und die Tage ruhig zu gestalten. Nach einer Woche können Sie wie gewohnt arbeiten und Ihren Alltagsaktivitäten nachgehen. Auf Sport, Sonneneinstrahlung und Sauna sollten Sie sechs Wochen lang verzichten. Wir stehen Ihnen bei Fragen stets zur Verfügung.

Die transplantierten Haare werden in den nächsten Tagen an den eigenen Kreislauf angebunden und mit Nährstoffen versorgt. Das Haarwachstum beginnt und ist in ca. 4 bis 6 Monaten deutlich sichtbar. Die transplantierten Haare fallen in der Regel nicht mehr aus. Optimaler Weise erhalten Sie ein bis zwei Mal jährlich eine Behandlung mit Eigenblut zur Unterstützung des körpereigenen Zellwachstums. Lesen Sie mehr in dem Kapitel PRP oder Fragen Sie Ihren Chirurgen.

Ihr Arzt begleitet Sie auch nach der Operation in der Heilungsphase und steht Ihnen bei Fragen stets zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

FUE – Methode im Detail | Haartransplantation in Frankfurt

Die FUE Haartransplantation = FUE (englisch = Follicular Unit Extraction), ist die zurzeit modernste und beste Methode der Haartransplantation Frankfurt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Haarverpflanzung wird dabei kein größerer Hautstreifen mit Haarwurzeln, entnommen, sondern, eine natürliche einzelne Bündelung des Haares (follikuläre Einheit = FU). Es entstehen keine längeren und sichtbaren Narben. Mit dieser Methode können auch Körperhaare oder Augenbrauen verpflanzt werden.

Nach der Entnahme mittels einer feinen Hohlnadel werden die Follikel unter einem modernen Mikroskop präpariert. Die größeren Haarfollikelgruppen, bestehend aus einem bis zu vier Haaren, können vereinzelt werden. Die Präparation der Haarfollikel erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Präzision, damit perfekte Resultate möglich sind. Unser erfahrenes Haar-Team kann bis zu 2.000 Follikel pro Tag vereinzeln und transplantieren. Unter Einsatz einer kleinen Hohlnadel werden Einpflanzkanäle im zu behandelnden Gebiet (Empfängnisstelle) eingebracht. Anschließend werden die follicular units einzeln und mit Hilfe von Spezialpinzetten in die geschaffenen Kanäle transplantiert. Das natürliche Ergebnis hängt wesentlich davon ab ob die gegebene Haarwuchsrichtung beachtet worden ist.

Um die Anwachsrate der transplantierten Haarfollikel zu stärken, sollte eine Behandlung mit dem PRP (Plättchen-Reiches-Plasma) in den darauffolgenden Monaten erfolgen.

Vereinbaren Sie einen Termin

Hochstraße 43,
60313 Frankfurt am Main

kontakt@besrour.de
069 21 99 66 11

Öffnungszeiten
Mon. – Don.
09.00 – 18.00

Freitag
09.00 – 16.00

Samstag
nach Vereinbarung

Sonntag geschlossen