Facelifting Frankfurt

Facelifting Frankfurt am Main

Schön sein wollen wir alle, aber mit zunehmendem Alter zeigen sich in unserem Gesicht Falten, die Hautpartien sinken ab und das gesamte Gesicht erschlafft zunehmend. Dazu kommen unschöne Hängebäckchen, ein Doppelkinn oder verstärkte Ringe unter den Augen. Mit einem Facelifting Frankfurt kann all das auf einmal beseitigt und damit ein jugendliches Aussehen wiedererlangt werden. Viele betroffene Patientinnen interessieren sich für diese Behandlung und profitieren von ihr in punkto Aussehen und gewinnen so ihr Selbstbewusstsein zurück. Auch immer mehr Männer überlegen sich diesen Eingriff.

Durch die modernsten Operationstechniken und die Möglichkeiten eines High SMAS-Lifting gehören die maskenhaften Gesichter nach Facelifting Frankfurt bei einem professionellem Chirurgeneinem Facelifting der Vergangenheit an! Bewahren Sie Ihr Aussehen und Ihre Mimik und lassen Sie sich ausschließlich durch den erfahrenen Arzt und dem Spezialisten auf diesem Gebiet operieren. Sie werden begeistert sein.

Facelifting in Frankfurt am Main – wichtige Details

Der medizinische Fortschritt ermöglicht zahlreiche Variationen einer Gesichtsstraffung. Ausgehend von einem individuellen Befund und Ihren persönlichen Wünschen entscheidet der Arzt über die Technik des Facelifts. Durch die Straffung einzelner Gewebeschichten und feinste chirurgische Arbeit, sowie Kombinationen von Lid- und Halsstraffungen können hervorragende und natürliche Ergebnisse erzielt werden.

Die für Sie geeignete Operation wird Ihnen Fouad Besrour, MD ausführlich in einem persönlichen Gespräch schildern und über mögliche Risiken aufklären.

Der Heilungsprozess nach einem Facelifting Frankfurt

Kleinere Faceliftings führen wir unserer Praxis ambulant in einer Vollnarkose durch. Bei größeren Faceliftings und Kombinationsoperationen operieren wir Sie in unserer kooperierenden Privatklinik. Nach dem Eingriff erhalten Sie die notwendige medizinische und pflegerische Betreuung und verbleiben eine Nacht in der Klinik nach dem Facelifting Frankfurt am Main.

Nach der Operation nehmen Sie in der Regel für die ersten fünf Tage Antibiotika und abschwellende Medikamente ein. Der OP-Bereich kann zusätzlich gekühlt werden. Die Schnittführung ist so angesetzt, dass spätere Narben kaum sichtbar sind. Nach ca. 5-7 Tagen sind Sie schon gesellschaftsfähig. Die Nähte werden nach 7 Tagen entfernt. Auf Sport, starke Sonneneinstrahlung und Saunagänge muss in den ersten 6 Wochen verzichtet werden. Durch ein Facelifting „drehen Sie die Zeit zurück“ und erhalten ein jugendlicheres Aussehen.

Durch die engmaschigen Kontrollen in unserer Praxis begleiten wir Sie während des gesamten Heilungsprozesses und stehen Ihnen bei Fragen und Wünschen stets zur Verfügung.

Auf einen Blick

  • OP-Dauer:
    ca. 3 Stunden
  • Klinikaufenthalt:
    1 Nacht
  • Anästhesie:
    Vollnarkose
  • Gesellschaftsfähig:
    nach 7 Tagen
  • Sport:
    Nach 4 Wochen